Nächste Termine

03 Nov 2018 00:00 - Ganztags
RLT NW - 2. Runde
04 Nov 2018 00:00 - Ganztags
Turnier Hünenberg
05 Nov 2018 00:00 - Ganztags
TTVI RLT Elite - Runde 2
24 Nov 2018 00:00 - Ganztags
RLT NW - 3. Runde
25 Nov 2018 00:00 - Ganztags
TTVI Elite Einzelmeisterschaften
02 Dez 2018 00:00 - Ganztags
STT RLT Quali Nachwuchs

offene Ämter im TTVI

- Präsidium (ab Saison 19/20)
- Präsidium TK (ab sofort)
- Finanzchef (ab Saison 19/20)
- Webmaster (ab Saison 19/20)
- Breitensport (ab sofort)
- Mitglied Statuten & Reglementskommission (ab sofort)

 

 NLB Herren: Vorrunden-Derby zwischen Kriens und Rapid Luzern

Am 27. Oktober  2018 findet das mit Spannung erwartete Vorrundenderby zwischen dem TTC Kriens und dem TTC Rapid Rapid Luzern statt.

In Kriens treffen die beiden stärksten Innerschweizer Teams aufeinander. Die Favoritenrolle liegt beim TTC Rapid Luzern. Jedoch haben Derbys oft eigene Gesetze….. lassen wir uns überraschen!

Kriens braucht dringend Punkte gegen den Abstieg und Rapid braucht  Punkte um weitere vorne mit mitzuspielen. Spannende Spiele und gute Stimmung garantiert – auf nach Kriens!

Samstag, 27.10.2018 um 15:00 / TTC Kriens – TTC Rapid Luzern
Ort: Turnhalle Schulhaus Krauer, Krauerstrasse 1, 6010 Kriens

Mit sportlichen Grüssen
Brigitte Hirzel, Präsidentin TTVI

Der TTC Rothenburg musste wegen der Renovation der Gerbenmatthalle, ab dem Start der Saison 2018/19 in eine andere Halle ausweichen. Diese Arbeiten werden nun per ende Oktober 2018 abgeschlossen sein. Der TTCR wird ab dem 29.10.2018 wieder wie gewohnt in seinem "alten" Spiellokal in der Gerbenmatthalle (oben) seine Meisterschaftsspiele  austragen. Ich bitte alle Team-Kapitäne ihre Teammitglieder diesbezüglich zu informieren. Die Spieltage (DI oder FR) bleiben gleich, es ändert nur der Spielort.

Sportliche Grüsse
Spielleiter TTC Rothenburg
Marcel Fries

Aus Anlass seines 60jährigen Bestehens besuchte der TTC Baar kürzlich am Wochenende die eidgen. Sportstätte Magglingen.  Beim nachmittäglichen Plauschturnier konnten sich auch die Jüngsten austoben, während am Abend bei Spiel und Essen über alte Zeiten Wahres und Legenden ausgetauscht wurde. Mit Adalbert Ulrich war auch ein Gründungsmitglied mit auf der Reise. 

Abenteuerlich war darnach der Beginn des TTC Baar 1958, als ein paar verwegene Jungs in Spiellokalen im Untergrund oder in Hinterhöfen sich für Tischtennis begeisterten. Auf jeden Fall entwickelte sich der TTC Baar bald einmal zu seinen besten Zeiten zum grössten Innerschweizer Tischtennisclub mit Teams in den Nationalligen B und C gleichzeitig. Immer noch spielt der TTC Baar – nun bald 40 Jahre ununterbrochen – erfolgreich in der Nationalliga C. Auch national ist der TTC Baar eine feste Grösse, vor allem durch die Erfolge seiner Senioren, welche regelmässig Edelmetall im Einzel wie im Team erkämpfen.

Bei schönstem sonntäglichem Herbstwetter besuchte die gutgelaunte Tischtennisschar mit dem Schiff die St. Peterinsel im Bielersee und genoss da ein feines Mittagessen, bevor man sich wieder mit dem Car auf den Heimweg machte. 

Bilder auf www.ttcbaar.ch

Philipp Dossenbach

 

Die erste Runde des Ranglistenturniers Elite ist gespielt. Bitte kontrolliert eure Resultate. Die nächste Runde findet vom 5.11 bis 9.11 statt.

Nochmals die Erinnerung: Die durchführenden Vereine senden das Originalmatchblatt bitte umgehend an die TTVI-Adresse. Ein Nicht-Einreichen hat wiederum eine Busse zur Folge.
(Tischtennisverband Innerschweiz, Uttenbergstrasse 25a, 8934 Knonau)

Zur Erinnerung an alle Clubs - wie im Mail von Romana Förstel an die TK-Chefs vom 30. August erwähnt, müssen SÄMTLICHE Original Formulare des TTVI Elite RLT innert 72h (Poststempel) nach Austragung an die unten genannte Adresse gesendet werden - per Briefpost.
(Manschaftsmeisterschaft - hier ist der Heimclub verpflichtet, das Original auf zu bewahren, und falls vom TTVI eingefordert innert 72h (PostStempel) das Original auszuhändigen).

Leider sind wir auf Grund des Urteils der Rekurs Komission STT im Zusammenhang mit dem Fall RK-17-1 dazu verpflichtet. In diesem Zusammenhang möchten wir euch ebenfalls auf die Regelungen 5.1 sowie 5.2 gemäss Finanzreglement TTVI hinweisen.

Die Formulare müssen NICHT mehr an Elite RLT Leiterin Romana Förstel gesandt werden (Scan, WhatsApp etc.) - es reicht das Original per Briefpost an den TTVI.
(der VS TTVI bedauert dass dieses Vorgehen nötig ist, sieht jedoch keine alternative dazu).

Adresse:
Tischtennisverband Innerschweiz
Uttenbergstrasse 25a
8934 Knonau

Sollte es während eines offiziellen Spiels im TTVI zu besonderen Anlässen, Unregelmässigkeiten, Auffälligkeiten etc. kommen (Störungen, unsportliches Verhalten, Regelverletzungen etc.) ist dies auf dem Formular schriftlich zu vermerken, und/oder sofort an den TTVI schriftlich zu melden.

Besten Dank für eure Unterstützung.