Auch wenn die Saison der Mannschaftsmeisterschaft Damen und Herren abgebrochen wurde, konnte vor der Corona-Krise die Mannschaftsmeisterschaft des Nachwuchses normal beendet werden. Wir gratulieren den Teams von Rapid Luzern zum Sieg in allen Kategorien und allen weiteren Mannschaften auf dem Podest. 

U18:
1. Rapid Luzern
2. Emmen

U15:
1. Rapid Luzern 1
2. Baar
3. Sarnen

U13:
1. Rapid Luzern 1
2. Rapid Luzern 3
3. Baar

 


Nicht ganz unerwartet gewinnt das U 18 Team von Rapid Luzern in der Zusammensetzung Ben Schmidli (A17), Keller Selina (D3) und Gil Martinez Pedro Javier auch das Rückspiel gegen den einzigen U 18-Gegner Emmen mit Dipper Joris (D1), Rölli Leon (D1) und Reinhardt Carlo (D1). Nach einem 10:0 im Hinspiel resultierte diesmal allerdings nur ein 7:3 infolge Absenz des dritten Spielers Pedro, der leider aus Klassierungsgründen nicht ersetzt werden konnte.

Andreas Zoller, NAKO Präsident

Die zweite Runde der U13 und U15 Mannschaftsmeisterschaft des TTVI findet am Samstag, 14.12.2019 statt. Es wird an folgenden Daten und Orten gespielt:

U13
1. Division: Luzern
2. Division: Kriens

U15
1. Division: Luzern
2. Division: Rotkreuz

Spielbeginn ist jeweils um 13.30 Uhr. Die Spielpläne sind auch in ClickTT ersichtlich. Die Spieler werden gebeten, rechtzeitig vor Ort zum Einspielen zu sein, so dass die Spiele zum geplanten Zeitpunkt beginnen können.

Alle Unterlagen findet ihr HIER

Die erste Runde der U13 und U15 Mannschaftsmeisterschaft des TTVI findet am Samstag, 26.10.2019 statt. Es wird an folgenden Daten und Orten gespielt:
U13: Rothenburg
U15: Kriens und Wilen bei Sarnen
Spielbeginn ist jeweils um 13.30 Uhr. Die Spielpläne sind auch in ClickTT ersichtlich. Die Spieler werden gebeten, rechtzeitig vor Ort zum Einspielen zu sein, so dass die Spiele zum geplanten Zeitpunkt beginnen können. 

Alle Unterlagen findet ihr HIER

Seite 1 von 2