offene Ämter im TTVI

- Breitensport (ab sofort)
- Websiten Redaktor (ab Saison 20/21)

 

U12 Nachwuchs in Italien

Das Trainsalpine Schüler Turnier im Olympia Stützpunkt der Italiener, Lignano Sabbiadoro war für die U12 Delegation aus dem TTVI ein tolles Erlebnis und für alle sehr lehrreich. Das TTVI U12 All Stars Switzerland Team setzte sich mit starken U12 Spielern der Schweiz zusammen, bei den Mädels waren die Top 4 Spielerinnen des STT Rankings am Start.
23 Delegationen aus Regionalauswahlen waren 2020 am Start. Aus 6 Ländern setzte sich das Teilnehmerfeld mit 39 2er Mixed Team Paarungen zusammen: England, Spanien, Slovenien, Österreich Italien und der TTVI mit Svizzera Centrale all Stars. Im Mixed Event spielten sie auf 3 Punkte: Mixed und Knaben und Mädchen Einzel wobei immer alle Spiele ausgetragen wurden auch wenn die Partie schon entschieden war. Dies garantierte viele tolle Spiele.
Mit dabei waren 11 Fans: 2 Geschwister, 9 Eltern und Karin Opprecht als Team Leader.

1. Spanien
12. TTVI 1 - Levi Ulrich Wädenswil / Akhyata Patra Neuhausen
20. TTVI 4 - Michel Kloss Rapid Luzern / Vanessa Völkel Frick
23. TTVI 3 - Khenan Egli Rapid Luzern / Alessandra Pinto Sbarra Rapid Luzern
24. TTVI 2 - Nicola Thaddey Rapid Luzern / Ilvi Ulrich Wädenswil

Im Einzel haben sich 7 Spieler aus der Gruppe gekämpft wobei Levi Ulrich die Nr. 1 der Schweiz erst im 1/4 Final verlor.
Wir freuen uns aufs nächste Jahr!