offene Ämter im TTVI

- Breitensport (ab sofort)

 

4  Spieler/innen aus dem TTVI konnten sich am 3. Dezember am Top 24 in St. Gallen für das Finale vom 11.02.2018 in Vernier (GE) qualifizieren.
U11 Mädchen
Naya Hausherr (Rapid Luzern)
U11 Knaben
Adrian Gerber (Rapid Luzern)
Ben Meier (Rothenburg)
U13 Knaben
Raymond Burri (Rapid Luzern)

Die NAKO gratuliert den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern und der Vereinsleitung vom TTC Rapid Luzern und TTC Rothenburg zu dieser Qualifikation und wünscht den 4 TTVI-ler viel Erfolg am Finale in Vernier.

NAKO TTVI, Marlene Mühlemann

Erfahrung sammeln um nächstes Jahr anzugreifen  

Ein tolles Turnier, super organisiert und sehr viele Spiele erwarteten unsere Kader Spieler in Italien, in Cervignano del Friuli (UD) knapp eine Stunde von Venedig weg am Transalpinen Schüler Turnier. Ein Turnier der Regionalkader der Alpenländer Italien - Österreich - Slovenien - Frankreich und oder Schweiz.

In einem Davis Cup Modus spielen Mädchen und Knaben getrennt gegeneinander und erobern so Punkte für ein gemeinsames Schlussklassement, wo nur die Regionalauswahlen eine Chance auf den tollen Pokal haben, die mit beiden Teams antreten können.
Da 3 Regionalkader nur 1 Team stellten entweder Mädchen oder Knaben kam in Endklassement Svizzera Centrale TTVI auf Rang 5 mit einem 7. Rang bei den Knaben und einem 6. Rang bei den Mädchen. Im Einzelturnier konnte Raymond Burri mit dem 7. Rang vorne mitspielen. Janosch Rosenmund klassierte sich auf Rang 14, Melanie Bernet unsere Mädchen Verstärkung als Nr. 1 der Schweiz bei U15 auf Rang 9, wobei man dazu sagen muss, dass sie gegen die Siegerin mit 1-3 ausgeschieden ist. Selina Keller auf Rang 12 hat sich an ihrem 1. grossen Turnier toll gesteigert und alle Spieler haben zwei Schwerpunkte herausgepickt an was sie arbeiten wollen. Toll ist dass, in der gleichen Besetzung der TTVI das nächste Jahr wieder antreten darf und die Spieler sich viel vorgenommen haben: dann wollen wir einen Podestplatz!
Link zur Fotogalerie: HIER

Karin Opprecht

Vom 20.-22. Oktober nimmt unser U15 Nachwuchskader in Cervignano del Friuli / Italien an der 26. Austragung des Trofeo Transalpino teil.
TTVI-Kadertrainerin Karin Opprecht hat für die Veranstaltung bei den Knaben die beiden Rapid-Spieler Janosch Rosenmund und Raymond Burri, sowie bei den Mädchen Selina Keller Rapid Luzern und Melanie Bernet (Neuhausen) selektioniert.
Messen wird sich unsere Auswahl gegen spielstarke Regionalverbände aus Italien, Slowenien und Österreich.
Wir wünschen unserem Nachwuchs interessante, lehrreiche und erfolgreiche Partien.

Hopp TTVI!
Vorstand TTVI

Wir haben für alle Nachwuchsveranstaltungen Organisatoren gefunden. Hier die definitiven Spieldaten:
Nachwuchs RLT:
1. RLT 16.09 2017 in Rotkreuz
2. RLT 04.11. 2017 in Hünenberg
3. RLT 25.11.2017 in Rotkreuz
4. RLT 13.01.2017 in Goldau

Nachwuchs-Pouls (Spielorte werden nach der Auslosung bekanntgegeben):
02.09.2017
16.12.2017
10.03.2018

Einzelmeisterschaft Nachwuchs
25.03.2018 in Luzern

Herzlichen Dank an alle Vereine, die einen Anlass organisieren.
Ich wünsche euch eine gute Sommerzeit! 

 Marlene Mühlemann NAKO TTVI

Liebe Vereine im TTVI 

Viele von euch haben sich auf meinen ersten Aufruf gemeldet, vielen herzlichen Dank. 

Die RLT Nachwuchs finden wie folgt statt:
1. RLT 16.09 2017 in Rotkreuz
2. RLT 04.11. 2017 in Hünenberg
3. RLT 25.11.2017 in Rotkreuz
Goldau klärt zurzeit ab, ob sie das 4. RLT übernehmen können. Vielen Dank an die drei Vereine! 

Wir suchen noch einen Veranstalter für die Einzelmeisterschaft Nachwuchs (findet im Frühling 2018 statt).
Wenn wir für diese Veranstaltung keinen Ausrichter finden, können wir die Einzelmeisterschaft leider nicht durchführen, was ich sehr bedauern täte!

Für Nachwuchs-Poules haben sich bis jetzt folgende Vereine gemeldet: Sarnen und Schenkon - vielen Dank.
Wenn ihr ein Nachwuchsteam meldet, wäre es toll, wenn ihr auch gleich Poules übernehmen könntet.
Die Spieldaten sind noch provisorisch, in Absprache mit möglichen Ausrichtern, kann es auch noch Anpassungen geben.
02.09.2017
16.12.2017
10.03.2018 

Über eine kurze Rückmeldung bin ich euch dankbar. Ich hoffe, dass wir alle Veranstaltungen durchführen können. 

Liebe Grüsse
Marlene Mühlemann, NAKO TTVI