offene Ämter im TTVI

- Präsidium (ab Saison 19/20)
- Präsidium TK (ab sofort)
- Finanzchef (ab Saison 19/20)
- Webmaster (ab Saison 19/20)
- Breitensport (ab sofort)
- Mitglied Statuten & Reglementskommission (ab sofort)

Tischtennis-Top 10-Turnier in der Mall of Switzerland

In der Mall of Switzerland fand am 25. August erstmals ein Tischtennis Top Turnier der zehn Besten Nachwuchs-Cracks der Zentralschweiz statt. 
Unsere Besten TTVI Junioren boten in der Mall eine tolle Show und zeigten sieben Stunden lang wie spektakulär unsere Sportart ist.
In zwei 5-er Gruppen spielten unsere Nachwuchs-Spieler um den Einzug ins Halbfinale. In diesen standen sich Dimitri Brunner – Jason Zibung sowie Ben Schmidli und Luca Arnet gegenüber. In beiden Begegnungen setzten sich die Favoriten durch.

Das Finale zwischen Dimitri Brunner und Ben Schmidli war auf hohem Niveau und begeisterte die zahlreichen Mall-Besucher. Spannend und rasant waren die Ballwechsel und auch Showeffekte blieben nicht aus. Schlussendlich konnte sich Dimitri Brunner den Einkaufsgutschein der Mall of Switzerland über Fr. 500.- sichern.

Mein Dank gilt Karin Opprecht, welche das Turnier auf die Beine gestellt hat und zudem auch gleich die Turnierleitung und Speaker-Funktion übernommen hat. Mit ihren Informationen zu unserer Sportart sowie Interviews mit Zuschauern und Teilnehmern, hat sie massgeblich zum tollen Erfolg beigetragen.   
Bei unseren Nachwuchsathleten bedanke ich mich für ihr Fair Play und ihren Einsatz als Botschafter unseres Regionalverbandes – super Jungs, es war ein toller Event. 

Rangliste Top 10 Turnier:
1. Dimitri Brunner
2. Ben Schmidli
3. Jason Zibung
4. Luca Arnet
5. Janosch Rosenmund
6. Raymond Burri
7. Flurin Worlitschek
8. Julian Windlin 
9. Karim Wettstein
10. Demian Stauber

Brigitte Hirzel, Präsidentin TTVI